Die Redaktion

Sona Arasteh-Roodsary | Ina Batzke | Lea Espinoza Garrido | Thomas Kater | Julia Langhof | Kerstin Mertenskötter | Laura Reiling | Janneke Schoene | Levke Teßmann |  Elisabeth Zimmermann 

Ehemalige

Matthias Agethen | Constanze BartschSeth Berk | Nikolas Buck | Dominic Büker | Pegah Byroum-Wand | Katharina Fürholzer | Nina Gawe | Gesche Gerdes | Lena Hoffmann | Till Huber | Irene HusserAna Ilic | Jayana Jain | Japhet Johnstone | Innokentij Kreknin | Christoph Pflaumbaum | Christina Riesenweber | Matthias Schaffrick | Mathaabe Schick | Martin Stobbe | Ismahan Wayah | Kerstin Wilhelms

Schreiben Sie der Redaktion über unser Kontaktformular.

 

Sona Arasteh-Roodsary

  • 10/2010 - 09/2013: Bachelorstudium der Germanistik und Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 10/2013 - 09/2015: Masterstudium der Germanistik und Komparatistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der University of St. Andrews, Schottland
  • 10/2015 - 09/2016: Studium der Französistik und Gräzistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Seit 10/2016: Promovendin im Graduiertenkolleg Literarische Form. Geschichte und Kultur ästhetischer Modellbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Mehr zu Sona Arasteh-Roodsary

Ina Batzke

  • 2008-2011: Bachelorstudium in Kommunikationswissenschaften an der Hanze University Groningen, Niederlande
  • 2011-2013: Masterstudium in Anglistik/Amerikanistik (National and Transnational Studies) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2012-2015: Lehrbeauftragte und Wissenschaftliche Hilfskraft am Englischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2013: Promovierende der Graduate School Practices of Literature der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt Amerikanistik
  • Seit 04/2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2018: Wissenschaftliche Assistentin am Englischen Seminar der Universität Augsburg

Mehr zu Ina Batzke

 Christina Becher

  • 10/2011 - 09/2014: Bachelorstudium der Germanistik und der Kultur- und Sozialanthropologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 01/2013 - 03/2019: erst studentische, später wissenschaftliche Hilfskraft am Germanistischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bzw. im Sonderforschungsbereich 1150: Kulturen des Entscheidens
  • 10/2014 - 12/2017: Masterstudium der Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 10/2015 - 02/2018: Masterstudium der Kulturpoetik der Literatur und Medien an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • seit 04/2019: Promovendin, wissenschaftliche Mitarbeiterin und EUmanities-Fellow an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
     

Aaron Carpenter

  • 09/2011 – 12/2014: Master of Arts, Technical Communications, Boise State University, USA
  • 09/2016 – 06/2018: Master of Arts, German Literature, University of Washington, USA
  • Seit 09/2017: Instructor, German, University of Washington, USA
  • Seit 01/2018: Ph.D. Student, University of Washington, USA
  • Seit 10/2018: Gastdozent, Sprachenzentrum University of Münster

Mehr zu Aaron Carpenter

Lea Espinoza Garrido

  • 10/2013 – 01/2017: Master of Arts „British, American, and Postcolonial Studies”, and Master of Education „German Studies and English Studies”, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 08/2015 – 06/2016: Language Fellow at Vassar College, Poughkeepsie, NY
  • 03/2017 – 07/2017: Teacher for English and German, Städtisches Gymnasium Ahlen
  • Seit 10/2017: Lecturer, Chair of American Studies, English Department, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2017:  PhD candidate, Graduate School Practices of Literature, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2018: Lecturer, Chair of American Studies, English Department, Bergische Universität Wuppertal

Mehr zu Lea Espinoza Garrido

Thomas Kater

  • 2008–2012 Bachelorstudium der Germanistik und Philosophie sowie Zertifikatsstudium der katholischen Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster, Deutschland)
  • 2012–2016 Masterstudium der Germanistik und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universitetet i Agder Kristiansand, Norwegen
  • Seit 10/2016 Promovierender am DFG-Graduiertenkolleg „Literarische Form. Geschichte und Kultur ästhetischer Modellbildung“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Mehr zu Thomas Kater

Julia Langhof

  • 2005-2010 Magisterstudium der Skandinavistik, Germanistik und Romanistik (Spanisch) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Universitet Stockholm, Schweden
  • 2009-2014 Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Nordische Philologie/Skandinavistik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2012 Promovierende der Graduate School Practices of Literature der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt Skandinavistik

Mehr zu Julia Langhof

Kerstin Mertenskötter

  • 2006-2009 Bachelorstudium der Germanistik und Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster        
  • 2009-2014 Masterstudium der Kulturpoetik und Master of Education in Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 10/2015 Promovierende an der Graduate School Practices of Literature an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Mehr zu Kerstin Mertenskötter

Laura Reiling

  • BA Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft und Psychologie an der FU Berlin sowie der Universität Zürich, Schweiz
  • MA Komparatistik/Kulturpoetik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU)
  • 2013 – 2019 Hilfskraft am Germanistischen Institut sowie in der Wissenschaftskommunikation der WWU
  • Seit 2015/16 Promotion in Germanistik/Komparatistik an der WWU, Mitarbeit in der Klasse 3 der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
  • Seit 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Germanistischen Institut der WWU
  • Studiums- sowie Promotionsförderung durch die Studienstiftung des dt. Volkes e.V.
  • Praktika u.a. im Goethe-Nationalmuseum Weimar, Buddenbrookhaus Lübeck sowie in der Villa Aurora Los Angeles

Janneke Schoene

  • 2006-2009 Bachelorstudium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2009-2011 Masterstudium der Komparatistik/Kulturpoetik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 01/2012 bis 10/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Stiftung Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau, Deutschland
  • Seit 2012 Promovierende in der Komparatistik, Graduate School Practices of Literature, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Seit 2013 Assistentin Buchproduktion, Ardey Verlag Münster

Mehr zu Janneke Schoene

Elisabeth Zimmermann

  • 2014 - 2018: Bachelorstudium der Anglistik/Amerikanistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster, Deutschland)
  • Seit 2015 studentische Hilfskraft an der Graduate School Practices of Literature der Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster, Deutschland)
  • Seit 10/2018 Masterstudium der Politikwissenschaft und Kulturpoetik der Literatur und Medien an der Westfälischen Wilhelms-Universität (Münster, Deutschland)

Mehr zu Elisabeth Zimmermann

Schreiben Sie der Redaktion über unser Kontaktformular.